Mischturm zur Herstellung einer Suspension zur Verfüllung von Schachtanlagen

Baujahr:                2007/2008
Bauherr:               Karl Hamacher GmbH
Bausumme:          ~400.000
Leistungsphase:    1-7 Lph

Zur Aufnahme von technischen Anlagen wurden auf dem Gelände einer ehemaligen Schachtanlage eine Maschinenhalle mit ca. 115 qm Grundfläche und zwei Betonsilos errichtet.
Die Stahlkonstruktion der Maschinenhalle umfasst einen Mischturm mit Fundamentlagen zur Aufnahme der Lasten aus der Gebäudestruktur mit ihren Anlageobjekten. In dem Maschinengebäude befinden sich drei Arbeitsbühnen, welche mit einem zentralen Treppenturm erschlossen werden. Trapezblechelemente verkleiden die Fassaden- und Dachflächen der Anlage.