Quartierpark Nordstraße | Herne

Bauherr: Wohnungsgenossenschaft Herne-Süd eG
Leistungszeitraum: 2021 - 2025
Wohneinheiten: 40 WE

Bei den Gebäuden handelt es sich um den Neubau zweier Wohnhäuser mit insgesamt 40 Wohneinheiten im gefragten Wohnstandort Herne-Baukau. Es handelt sich bei den Mehrfamilienhäusern um eine gerichtete Führung zweier Baukörper im Rhythmus der neugeplanten Parkanlage, welche spannende Durchblicke vom Gründeckel ermöglichen.
Im Keller befinden sich Wasch- und Trockenräume sowie Lager und Technikbereiche. In der Tiefgarage befinden sich ausreichend viele Stellplätze und zahlreiche Fahrradstellplätze im separaten Fahrradkeller.

In den darüberliegenden Erd- und Obergeschossen befinden sich Wohnungen unterschiedlicher Typen.
Alle Geschosse sind barrierefrei über einen Aufzug zu erreichen. Die Wohnungen sind in der Mehrheit förderungsfähig geplant.
Der über der Tiefgarage entstehende Sockel bildet einen begrünten Park aus, der sich mit der neu entstehenden Parkanlage neben dem Grundstück verbindet. Durch den Sockel werden private Terrassen und Grünflächen vom öffentlichen Grün getrennt.

Quelle: https://www.whs.de/wohnungen/neubauprojekte/quartierpark-nordstrasse

Anbei finden Sie noch über das Quartier einen Presseartikel.
Quelle: https://inherne.net/whs-plaene-fuer-sportplatz-nordstrasse/
Quelle: https://www.halloherne.de/artikel/zukunft-nordstrasse-spd-fraktion-im-di...